Ski- und Wanderverein Nordsaar Stennweiler e.V.



 Wanderung vom 17. Februar 2013

Die Februar Wanderung führte uns ins Ruhbachtal. Pünktlich, wie gewohnt, trafen sich um 9.30 Uhr die Wanderer des Ski- und Wandervereins auf dem Schulhof.

Die Erkältungswelle hatte auch unsere Wanderer nicht verschont. Unsere Gruppe war auf 10 Personen zusammengeschrumpft. Bei weniger schönem Wanderwetter fuhren wir nach Elversberg. Wir parkten am DJK-Heim und begannen von dort unsere Wanderung.

Das Ruhbachtal ist ein Naherholungsgebiet. Die 3 Gemeinden Sulzbach, Friedrichsthal und Spiesen- Elversberg haben sich zu einem Zweckverband zusammen geschlossen und öffnen das Ruhbachtal einem sanften Tourismus.

Wir wanderten über einen breiten Forstweg leicht bergab. Der Weg ging in einen schmalen Pfad über. Dieser Pfad brachte uns hinunter zu dem langsam fließenden Ruhbach. Das klare Wasser dieses Baches schlängelt sich über Kies und Sand in sehr vielen Windungen durch die Talsohle und speist sumpfige, mit Gräsern bewachsene Biotope.

Nach kurzer Zeit erreichen wir Schnappach. Dort befand sich vor etlichen Jahren ein Naturschwimmbad der Gemeinde Sulzbach. Heute sind die ehemaligen Liegewiesen und der Weiher Naturschutzgebiet.

Das Wetter war noch erträglich, kein Regen, aber auch keine Sonne. An einer Schutzhütte machten wir eine kurze Rast und wärmten unser Inneres mit einem, von Irmgard spendierten Schnaps, auf.

Dann begaben wir uns auf den Rückweg zum DJK-Heim in Elversberg. Dort aßen wir gemeinsam zu Mittag. Nach dem Mittag essen fuhren wir nach Hause.

Die nächste Wanderung ist am 24.03.2013 in der Umgebung von Hirzweiler – Urexweiler. Gastwanderer sind herzlich willkommen.

Gut Fuß + Ski Heil